Lohnschlachtung

Lohnschlachtung

Wir schlachten für Sie Ihr Vieh!

Werden Sie zum Selbstversorger.

Wir schlachten für Sie Ihr Vieh. Aber nicht nur das. In Absprache mit Ihnen können die Schlachtkörper auch in küchenfertige Portionen zerlegt und vakuumiert werden. Gerne bereiten wir aus dem anfallenden Fleisch, besonders von älteren Tieren, leckere Wurstspezialitäten zu. Damit haben Sie die Möglichkeit bei Fleisch und Wurst zum Selbstversorger zu werden, oder durch den Verkauf der Wurstwaren ein zusätzliches Einkommen zu erzielen.

Um die Entsorgung der Schlachtabfälle, die Fleischbeschau und eventuell weitere gesetzlich vorgeschriebene Untersuchungen kümmern wir uns.

Ablauf

Termin
Für die Schlachtung von Rindern, Schweinen, Ziegen und Lämmern vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns. Es ist wichtig, dass Sie sich frühzeitig mit uns in Verbindung setzen. Beachten Sie weiter, dass wir von September bis Dezember viele Schlachtungen haben und es längere Wartezeiten geben kann.

Anlieferung
Die Anlieferung der Tiere erfolgt durch Sie. Wir sind froh, wenn die Tiere pünktlich bei uns angeliefert werden.

Verarbeitung
Unter der Rubrik "Lohnschlachtung" finden Sie unsere Verarbeitungsformulare, bitte füllen Sie das jeweilige Formular vollständig aus. Anhand Ihrer Angaben werden wir das Fleisch herrichten und verpacken. Sollten Sie spezielle Wünsche bei der Fleischverarbeitung haben, teilen Sie dies uns bitte mit. Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein.

Die Untersuchung durch den Tierarzt
Vor der Schlachtung werden die Tiere durch einen vom Veterinäramt bestellten Tierarzt untersucht.

Schlachtung
Durch unser eingespieltes Team erfolgt eine schnelle und fachgerechte Tötung der Tiere. Nach der Schlachtung werden die Schlachtkörper sofort heruntergekühlt.

Fleischbeschau
Nach der Schlachtung wird das Fleisch und die Organe der Tiere durch den Tierarzt untersucht. Er versieht die Schlachtkörper mit dem amtlichen Stempel.

Abholung
Der Termin für die Abholung richtet sich nach Ihren Verarbeitungswünschen. Innereien können (wenn keine Untersuchungsergebnisse abgewartet werden müssen) in der Regel am nächsten Tag abgeholt werden.

Wir sind zertifiziert um nach Bio- und Demeter-Richtlinien zu verarbeiten.

Der Leitgedanke im Biolandbau ist das Wirtschaften im Einklang mit der Natur. Aufgrund der lebendigen Kreislaufwirtschaft gilt die Demeter-Landwirtschaft als nachhaltigste Form der Landbewirtschaftung.

Unsere Stärke
Trockenfleisch, Salami, Rauchwurst, Scharfe Kurve und vieles mehr ohne Nitritsalz in Topqualität herzustellen.